Online - Coaching Practitioner

Online - Coaching Practitioner

In der Ausbildung zum Coaching Practitioner CIS erlangen Sie die relevanten Grundkompetenzen des Coachings. Das integrale Coaching-Modell dient Ihnen als Basis, um ganzheitliche und emphatische Coaching Gespräche führen zu können.

In einer erlebnisorientierten Form lernen Sie, Menschen in ihren Ressourcen zu stärken und sie dabei zu fördern, ihre Ziele zu erreichen.  Nutzen Sie die Möglichkeit und absolvieren Sie Ihre Ausbildung online – im einzigartigen virtuellen Coachingraum Fly.

Ihre Ausbildung als Coaching Practitioner

Ihre Kompetenz – jetzt flexibel online

Der Beruf und die Tätigkeit als Coach ist und bleibt zwischenmenschlich und kundenorientiert. Genau aus diesem Grund wird auch die virtuelle Welt immer relevanter. Nicht als Ersatz, sondern als ergänzende Begegnungsform.

Nutzen Sie jetzt die Chance, diese neue Form Ihrer Tätigkeit als Coach, als zusätzliche Kompetenz aufzubauen. Ihre Ausbildung wird von digital-natives begleitet und mit marktführenden und branchenprägenden Tools ergänzt.  Anstelle von Distanz im digitalen Zeitalter schaffen Sie als Coach Nähe und Zugang zu bisher nicht vorhandenen Möglichkeiten und Chancen. Dem digitalen Lernsetting wird mit Halbtagessequenzen Rechnung getragen.

Um die praktische Anwendung einfach zu gestalten, erhalten Studierende dieser Ausbildung während ihrer Ausbildung kostenlosen Zugang zum virtuellen Coachingraum Fly. Zudem ist das, für living sense typische, freie Vorholen und Nachholen von Inhalten sowohl in anderen Onlinekursen als auch in verschiedenen Präsenzkursen möglich.

 

 

Coaching Practitioner

In der Ausbildung zum Coaching Practitioner CIS erlangen Sie die wichtigsten Schlüsselkompetenzen des Coachings. Das integrale Coaching-Modell dient Ihnen als Basis, um ganzheitliche und emphatische Coaching Gespräche führen zu können.

In einer erlebnisorientierten Form lernen Sie, Menschen in ihren Ressourcen zu stärken und sie dabei zu fördern, ihre Ziele zu erreichen.  

Diese Ausbildung eignet sich ideal als Einstieg in die Coachingwelt, wenn es Ihr primäres Ziel ist, die Kommunikationskompetenz zu erweitern, eine lösungsorientierte Haltung in Ihrem Alltag zu verankern oder Ihre Führungsrolle bewusster zu gestalten.

Sie haben bedeutsame persönliche und berufliche Erfahrungsschätze gesammelt und verspüren den Wunsch, anderen Menschen als Coach und Mentor zur Seite zu stehen? Sie wollen erkunden, wie wirkungsvoll sich das Coaching in ihre Führungsaufgaben integrieren lässt, oder spielen sogar mit dem Gedanken, durch das Coaching ein neues, berufliches Feld zu eröffnen?

Als Coaching Practitioner können Sie Ihre Entscheidungen auf ein solides Fundament aus Hintergrundwissen, Reflexionen und praktischer Coaching-Arbeit stützen. Persönlich profitieren Sie auch durch neue Perspektiven im Umgang mit Herausforderungen, durch eine bewusstere Lebenszeitgestaltung und durch einen klaren Fokus, der es Ihnen leichter fallen lässt, Ihre Ziele zu verwirklichen.

Ihre Ausbildung beinhaltet vier dynamische, begleitete Kurstage, sowie einen Zugang zu unserer virtuellen Ausbildungsplattform mit zahlreichen Videos und Dokumenten.

Sollten Sie sich nach dieser Ausbildung dazu entscheiden, Ihre Coach-Karriere weiterzuverfolgen, steht Ihnen der Weg zu sämtlichen eidgenössischen und internationalen Abschlüssen offen.

Wir freuen uns darauf, Sie mit dem integralen Coaching zu begeistern.

Abschluss

Bildungsbestätigung über 120 Lerneinheiten
Coaching Practitioner CIS

Voraussetzungen

  • Wertschätzende, ressourcenorientierte Grundhaltung
  • Analytisches Verständnis und soziale Kompetenz
  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder Matura
  • Interesse am integralen Coaching
  • Stabile und zuverlässige Internetverbindung
  • Ein gutes Mikrofon (nicht eingebaut)
  • zuverlässige Kopfhörer/Headset (keine Boxen)
  • Eine zuverlässige Webcam (oder vergleichbar)
  • Technisches Grundverständnis

Kursleiter*innen

Herzlich willkommen bei living sense

Mein Name ist Julia Cattai. Als Gründerin des Coaching Instituts ist es mir eine Freude, Ihnen unsere Trainer*innen-Philosophie vorzustellen. In unseren Bildungsoasen wirken rund vierzig erfahrende Master-Coaches, Supervisor*innen und Ausbilder*innen.

 

In Ihrem Studiengang werden Sie von einem Team aus mindestens vier Trainer*innen begleitet. So profitieren Sie von einem reichhaltigen, vielfältigen Portfolio aus Erfahrungen und unterschiedlichem Expertenwissen. Sie dürfen darauf vertrauen, dass alle unsere Trainer*innen auch methodisch-didaktisch geschult sind und sich im Markt als erfolgreiche Coaches und/oder Mentor*innen etablieren konnten.

 

Ihr Ausbildungsteam
Wir begegnen Ihnen mit einer wertschätzenden und anerkennenden Haltung Ihrer bisherigen Erfahrungen auf «gleicher Augenhöhe». Mit Herzblut engagieren wir uns für Ihre Ziele und Projekte. Um mehr über uns zu erfahren, laden wir Sie ein, unsere Porträts unter dem Link zu besuchen.

Wir pflegen die Überzeugung des «lebenslangen Lernens». Daher erleben unsere Curricula jährlich einen dynamischen Zuwachs an Kompetenzen. Die schönsten Leistungsnachweise für unsere Trainer*innen sind jedoch die regelmässigen Top-Bewertungen unserer Studierenden. Schon zum dritten Mal haben wir im Rahmen der neutralen Erhebung von «Ausbildung-Weiterbildung» 6 Sterne erhalten. Wir freuen uns darauf, auch Sie mit unserem «Feu sacré» für das Coaching zu entflammen!

Auszeichnung Ausbildung-Weiterbildung.ch

Kursinvestition

Kursgebühren: CHF 1'950.-

 

In Ihrer Ausbildungsinvestition sind inbegriffen:

  • 4 Tage hochwertiger, interaktiver Unterricht
  • 5 Premium Online Module mit Dokumenten/Videos/MP3
  • Digitales Lehrmittel im Umfang von mehr als 600 Seiten
  • Zugang zur living sense Online Community
  • Optionen zum flexiblen Vor-, Nach- und Wiederholen der Fachtage
  • Bildungsbestätigung über 120 Lernstunden
  • 3 Monate Zugang zum virtuellen Coachingraum Fly

Einzelthemen des Lehrganges

Einzeltage individuell buchen – ein Service für unsere Studierenden

Die Buchung von Einzeltagen im Lehrgang Coaching Practitioner ist unseren Studierenden vorbehalten.

Diese Datenübersicht bietet Ihnen die Möglichkeit, Kurstage individuell auszuwählen. Sie können einzelne Tage vorholen, nachholen oder wiederholen. Wählen Sie hier flexibel unter allen Kursorten, Durchführungsarten und Fremdsprachen.

 

Grundlagen und Struktur des Coachings

Tag 1 – Einstieg und Phasenmodell

Tag 2 – Themenerkundung und aktives Zuhören

Tag 3 – Bedürfnisse und Ziele

Tag 4 – Veränderung, Integration und Abschluss

Upgrade

Im Anschluss an die Ausbildung zum Coaching Practitioner besteht die Möglichkeit, die restlichen Kurstage für einen Abschluss zum Cert. Integral Coach CIS durch ein Upgrade zu ergänzen und mit einem international anerkannten Zertifikat abzuschliessen.

Sie haben dabei die Wahl, ob Sie die weiteren Kurstage ebenfalls online, oder vor Ort besuchen wollen.

Kursdaten & Anmeldung

Sa. 17.09.2022 von 09:00 bis 12:00
Sa. 17.09.2022 von 13:30 bis 16:30
Sa. 15.10.2022 von 09:00 bis 12:30
Do. 20.10.2022 von 13:30 bis 16:30
Sa. 29.10.2022 von 09:00 bis 12:00
Sa. 29.10.2022 von 13:30 bis 16:30
Sa. 12.11.2022 von 09:00 bis 12:00
Sa. 12.11.2022 von 13:30 bis 16:30

JETZT ANMELDEN

So. 30.10.2022 von 09:00 bis 12:00
So. 30.10.2022 von 13:30 bis 16:30
So. 20.11.2022 von 09:00 bis 12:30
So. 20.11.2022 von 13:30 bis 16:30
So. 27.11.2022 von 09:00 bis 12:00
So. 27.11.2022 von 13:30 bis 16:30
So. 04.12.2022 von 09:00 bis 12:00
So. 04.12.2022 von 13:30 bis 16:30

JETZT ANMELDEN