Fly- der virtuelle Coachingraum

Fly - der virtuelle Coachingraum

Fly bietet eine Kombination aus Video- und Audiokonferenzsystem zusammen mit einer digitalen Benutzeroberfläche für Coach und Coachee.

Anders als andere Systeme wurde Fly jedoch von Grund auf für die Nutzung von Coaches, Mentoren und deren Klienten entwickelt. Profitiere von einem Tool, das nicht „auch Coaching möglich macht“, sondern das entwickelt wurde, um das digitale Coaching als gleichwertige Möglichkeit zu seiner Präsenzvariante, anzuheben.

Beende die Kompromisse und Arbeite, auch im digitalen Setting, mit Klienten auf Augenhöhe und Selbstbestimmt.

Fly - Die Idee dahinter

Fly bietet eine Kombination aus Video- und Audiokonferenzsystem zusammen mit einer digitalen Benutzeroberfläche für Coach und Coachee. Dieses Handbuch soll als Nachschlagewerk und Referenzsystem für Coaches dienen. Bei der Entwicklung von Fly wurde auf drei zentrale Pfeiler besonderen Wert gelegt. Diese sind Sicherheit, Nutzbarkeit und Beständigkeit.

Sicherheit erklärt sich heute von selbst, in einer Zeit, der immer mehr Meldungen von Passwortdiebstählen und Überwachung kursieren. In der Entwicklung von Fly hatten wir die Möglichkeit, keine Kompromisse einzugehen. Funktionen wie Single-Sign-On, Advanced Threat Protection und diverse Compliance Funktionen waren von Anfang an klar. Darüber hinaus war es uns jedoch wichtig zwei weitere, eher ungewöhnliche Funktionen, fix einzubauen.

Das eine sind Serverstandorte welche ausschliesslich in der Schweiz und mit höchstmöglichem kommerziellem Sicherheitsstandart, gewählt wurden. Das zweite war die Einschränkung von Administratoren. Diese haben auf Fly ausschliesslich administrativer Kompetenzen und haben keinerlei Einsicht in Dokumente, Sitzungsdaten, Anwesenheiten oder Nutzungsparameter. So stellen wir sicher, dass die Coachings ausschliesslich die berechtigten Personen beinhalten und das weder Aufzeichnungen gemacht werden können, noch das Personen auf irgendwelche Daten dieser Sitzung zugreifen können – anders als bei andere bekannten Systemen Audio-Video-Konferenzsystemen.

Ähnlich wie bei der Sicherheit konnten wir auch bei der Nutzbarkeit eine Entscheidung treffen, die sonst nicht möglich wäre. Wir haben uns dazu entschieden, das System vollständig im Ansatz des integralen Coachings aufzubauen. Dies bedeutete für uns, dass Coachees und Klienten jegliche Freiheiten und Möglichkeiten haben mussten, um eigenständig zu agieren – Anstatt Zuschauer an einem Whiteboard zu sein. Aus diesem Grund sind alle Tools, alle Benutzeroberflächen und Anwendungen innerhalb von Fly stehts vollständig frei von beiden Benutzern (Coach und Coachee anwendbar). Der Coach kann – sollte dies notwendig sein, den Lead übernehmen – kann diesen jedoch jederzeit wieder an den Coachee zurückgeben. SO sind alle Funktionen, Prozesse und Methoden, die ein eigenständiges Handeln des Klienten voraussetzen oder fördern bedingungslos anwendbar.

Daraus entstand eine Plattform, die den Klienten das bestmögliche aus beiden Welten bietet. Einfache und intuitive Navigation dank Vorbereitung des Coaches und dennoch vollumfängliche Flexibilität und Nutzbarkeit. Beständigkeit war der letzte der Grundpfeiler bei der Entwicklung von Fly. Anders als andere digitale Umgebungen – Endet die Coachingsitzung nicht mit dem Ausloggen des Coaches oder des Coachees – sondern bleibt bestehen. Alles erarbeitete, Unterlagen und Prozess bleiben sichtbar – und vor allem für Coach und Coachee bearbeitbar. Damit öffnet Fly die digitalen Türen, um die Inhalte den Klienten nachhaltig zur Verfügung zu stellen und ermöglicht bisher nicht tragbare Coaching Settings wie Zeitversetztes Coaching und Coach-by-Mail.

Coach Coaching Mentor Mentoring Ausbildung

Kernfunktionen

Schlussendlich ist Fly – der virtuelle Coachingraum nicht anders als eine Coachingpraxis es ist.  Er steht und fällt mit seinen Funktionen, den Möglichkeiten und den Kosten. Gerne erklären wir hier also die – aus unserer Sicht – massgebenden Möglichkeiten, Chancen und Vorteilen, die Sie mit der Nutzung von Fly erreichen.

Sicherheit

Wir tun, was wir können – seien es ausschliesslich Schweizer Server mit höchstem Sicherheitsstandard, Flexibilität ihrer Verschlüsselung jeder Sitzung und WebRTC Verschlüsselung von Audio und Video – Ihr Daten sind sicher und nur Sie bzw. ihre Klienten haben Zugang dazu.  Sicherheit, ohne dafür Convenience und einfache Nutzung für Sie oder ohne Klienten dafür zu opfern und wie immer mit höchstmögliche Flexibilität und Handlungsfreiheit Ihrerseits.

Selbstbestimmtes Arbeiten der Klienten

Jeder Coach und Mentor weiss, dass Klienten begleiten, oftmals bedeutet diese auch wirken zu lassen. In Fly – hat jeder Klient diese Freiheit. Vorbei sind die Zeiten, in denen der Gastgeber an einem digitalen Whiteboard alles aufgeschrieben hat, während die Klienten passiv dabeisassen. In Fly teilen sich Coach und Klient eine Arbeitsfläche – die von beiden komplett autonom genutzt werden kann – auch alleine

Beständigkeit der Sitzungen

Die Sitzungen und Coaching bleiben. Die Räume sind ihre eigene und geschützte Instanz, auf die sowohl Coach/Mentor wie Klient jederzeit Zugriff haben – und im Falle der Klienten – auch an diesen weiterarbeiten können. Haben Sie sich je gefragt, wie sie das Nachwirken von getroffenen Tools und Entscheidungen nach Begleitungen steigern können? Fly bietet eine einfache und nachhaltige Lösung – sowohl für einzelne Coachings als auch für den Transfer in Folgebegleitungen.

Single-Sing-on oder Accounts

Nutzen Sie kostenfreie Kundenaccounts, die innert 2 min von jedem Klienten erstellt sind und profitieren sind von der Nachhaltigkeit der Coaching räume. Oder versenden Sie Single-Sign-On Links, mit denen ihre Klienten einmalig und mit frei gewähltem Pseudonym an der Sitzung teilnehmen können. Fly bietet genau das, was sie ihre Klienten möchten – jedes Mal aufs neue.

Webbasierung

Keine Downloads, keine Installation, keine Anforderungen an die Systeme der Klienten und vor allem kein Zugriff auf ihre Daten – von jedem Browser – von jedem Gerät – jederzeit.

Meldung/Information für zeitversetztes Coachen und Arbeiten

Die Coaching Räume bieten neben den Coachingfunktionen auch die Informationsfunktion. Haben ihre Klienten an einer Aufgabe gearbeitet, haben Fragen oder möchten sich kurz austauschen? Einloggen und mit einem einzigen Klick erhalten Sie eine E-Mail mit der Benachrichtigung – dass ihr Klient im Coachingraum auf sie wartet / oder einen Schritt weiter gekommen ist.

Digitalisierte Coachingtools

Praxis Tools einfach zu übernehmen, funktioniert nicht – das haben viele Coaches schnell gemerkt. Die Tools auf Fly wurden aus ihrer Präsenzvariante genommen und spezifisch für das digitale Setting angepasst. Nicht nur, damit diese wieder funktionieren – sondern damit sie von den neuen Möglichkeiten profitieren können. Nutzen Sie bekannte Tools auf ganz neue Art und Weise. Hinzukommen spezifisch für das digitale Coaching entwickelte Tools.

Keine Updates – und dennoch immer aktuell

Keine Installation bedeutet auch Fly braucht keine Updates – na ja nicht von Ihnen zumindest. Wir arbeiten immer weiter an Fly und weitere Tools, Ideen und Konzepte zu integrieren. Sie merken davon nichts,  bis sie plötzlich von neuen bahnbrechenden Optionen profitieren können.

Inklusive Datenspeicher

Jeder Account – ob Klient oder Coach – besitzt ein 10GB Speichervolumen für Medien und Dateien, die hinterlegt werden können und anschliessend mit weniger Klicks in jedem beliebigen Coaching eingebunden sind.

Kombination mit physischem Coaching

Die Face-to-Face Funktion erlaubt Fly auch im klassischen Coaching zu nutzen – hinterlegen Sie Tools, Erkenntnisse und Prozessschritte, damit Sie diese das nächste Mal einfach ins digitale Coaching wieder einbinden können oder um einfach in Ruhe daran weiterzuarbeiten.

Automatischer Zugang oder Einladung für Klienten

Egal ob Sie ihren Klienten direkten Zugang zu neuen Coachingsitzungen geben möchten oder ob sie direkt mit nur weniger Klick eine individuelle und einmalige Einladung an ihre Klienten senden wollen. Fly übernimmt diese lästigen Schritte, damit Sie und ihre Klienten mehr Zeit dafür haben, was wirklich zählt.

Ihr Fly-Abonmenent

Kennenlern-Möglichkeit
Studierende und Alumni haben die Möglichkeit, Fly während 2 Wochen kostenfrei auszuprobieren.

Sonderpreis für Studierende
Gilt für Personen, die aktiv an einem Lehrgang teilnehmen und während dessen Lehrplan
3 Monate – CHF 105
6 Monate – CHF 210
12 Monate – CHF 420

Sonderpreis für Alumni
Als Alumni werden Coaches und Mentoren gezählt, die in den letzte 3 Jahren ab Buchung einen Lehrgang besucht haben
3 Monate – CHF 180
6 Monate – CHF 360
12 Monate – CHF 720

Regulärer Abo-Preis für externe
3 Monate – CHF 285
6 Monate – CHF 570
12 Monate – CHF 1140

Klienten-Accounts sind immer – und ohne Ausnahme – kostenfrei. Jeder kann jederzeit kostenfrei an einer Sitzung oder Coaching teilnehmen. Mit und ohne Account. Coachings und Sitzung eröffnen, Einladen und Funktionsnutzungen stehen jedoch nur bezahlten Accounts zur Verfügung. Gerne stellen wir ebenfalls allen Coaches und Mentoren, die Fly ausprobieren möchten, dieses während zwei Wochen kostenfrei als Probeabo zur Verfügung.

Die Abos verlängern sich nicht automatisch, sondern enden bei Erreichung der Frist automatisch. Die Daten der Accounts bleiben während maximal zweimonatiger Inaktivität bestehen – anschliessend werden diese vollständig gelöscht. Kundendaten bleiben so lange zugreifbar, wie der Account des Coaches aktiv ist – bei Löschung des Accounts des Coaches gehen auf die Kundendaten unwiderruflich verloren.

Sonderfunktionen für Trainer

Mehr Teilnehmer

Mit bis zu 9 Teilnehmer in der Basisversion bietet Fly schon deutlich mehr Raum als regulären Coachings und Mentorings verlangen – dennoch was, wenn das nicht reicht?
Egal ob grosse Meetings oder Seminare – auch damit kann Fly dienen.

Die „Personality-Accounts“ von Fly heben das Personenlimit vollständig auf – ohne Einschränkungen. Mit den gleichen Vorteilen die auch das klassische Fly bietet – von Gruppen bis hin zu individuellen und einmaligen Einlade links, die ebenfalls ohne Personenlimit funktionieren. So einfach kann es sein.

Gleichzeitig haben diese Accounts die Möglichkeit, Einstellungen vorzunehmen, die mit mehr Personen relevant werden. Funktionen und Handlungen der Teilnehmer können vorausgesetzt oder eingeschränkt werden.
Sollen nicht alle die Tools bearbeiten können? Kein Problem
Jeder soll Audio – aber kein Video anhaben? Auch das ist einstellbar.

Genau das richtige Abo für alle, für die es einfach „mehr“ sein darf. Nehmen Sie mit uns unter info@livingsense.ch um ihre persönliche Offerte für einen „Personality-Account“ zu bekommen.

Sonderfunktionen für Gruppen oder Firmen

Leiten und Begleiten von Teams

Fly bietet Firmen oder Coachingpraxen die Möglichkeit Accounts für Mitarbeiter oder Teams zu erwerben.

Diese Accounts stellen wir gerne für sie individuell zusammen – ausgerichtet auf ihre Bedürfnisse.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf unter info@livingsense.ch und gerne besprechen wir mit Ihnen die für Sie richtige Lösung.

Feedback von Nutzern

C.S (Early-Adopter)

Mit Abstand der grösste Qualitätsschritt den mein Online Coaching bisher erfahren durfte – meine Coachees sind hin und weg und möchten auf keine andere Art mehr arbeiten

A.H. (Beta-Tester)

Kein Vergleich zu handelsüblichen Fertigprodukten die einfach nur Video- oder Audio können. Ich habe erst gemerkt, wie blind ich mich ohne Fly gefühlt habe als ein Klient in einem anderen System arbeiten wollte.

F.A. (Early-Adopter)

Die Tools sind grossartig – noch besser finde ich aber wie einfach es für meine Klienten ist. Keine Updates, kein Download – nichts. Einfach einloggen und ich kann dafür sorgen, dass alles klappt.

Kursdaten & Anmeldung

[contact-form-7 id="10855" title="Broschüren bestellen"]
[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]