Weiterbildung: Burnout-Begleitung

Weiterbildung für Coaching-Experten*innen: Burnout-Begleitung

Entdecke das 12-Phasenmodell des Burnouts und wie du als Coach stärken und stabilisieren kannst.
 
Dieses Modell beschreibt die Entwicklung von einem empfindsamen zu einem empfindungslosen Stadium des Burnouts und kann uns helfen, die verschiedenen Stadien dieses komplexen Phänomens besser zu verstehen.
 
Als angehender Coach ist es wichtig, sich mit Themen wie Burnout-Begleitung auseinanderzusetzen, da immer mehr Menschen von diesem Zustand betroffen sind. Durch das Verständnis des 12-Phasenmodells kannst du deinen  Klienten besser helfen und sie auf ihrem Weg zur Genesung unterstützen.
 
Im empfindsamen Stadium (Phasen 1-6) werden negative Gefühle oft ignoriert, während ein hoher Energieeinsatz aufgebracht wird, um gewohnte Leistungen zu erzielen. Chronische Müdigkeit wird verdrängt, und du könntest dich in einem Zustand der permanenten Erschöpfung befinden.
 
Im empfindungslosen Stadium (Phasen 7-12) treten Symptome wie Gleichgültigkeit, Schuldzuweisungen an die Umwelt, Angst vor Nichtanerkennung und Desorientierung auf. Du könntest dich oft leer und ausgebrannt fühlen, ohne Hoffnung auf Besserung. Es ist ein Zustand der emotionalen Erschöpfung und Entfremdung.
 
Als Coach hast du die Möglichkeit, Menschen in diesen schwierigen Phasen zu unterstützen und ihnen Hoffnung und Unterstützung zu geben. Durch ein fundiertes Verständnis des Burnout-Prozesses und geeignete Coaching-Techniken kannst du deinen Klienten helfen, wieder in Balance zu kommen und ihre Lebensqualität zu verbessern.
 
Wenn auch du dich für das Thema Burnout-Begleitung interessierst und deine Coaching-Fähigkeiten weiterentwickeln möchtest, dann lass uns gemeinsam Wege finden, um Menschen in schwierigen Lebenssituationen zu unterstützen und ihnen neue Perspektiven zu eröffnen.
 

Diese Weiterbildung für Coaches erleben Sie im Rahmen der Ausbildung:

Sie können diese Weiterbildung auch als 1-Tages Seminar buchen, wenn Sie bereits über eine fundierte Coaching-Ausbildung verfügen.

Unter diesem Link finden Sie zeitnah weitere Informationen.

Investition in Ihre Weiterbildung

Diese Weiterbildung ist in Ihren Ausbildungen inbegriffen, wenn Sie sich für der diese Diplomausbildung entschieden haben:

Wenn Sie diesen inspirierenden Kurstag als Weiterbildung besuchen möchten, beträgt Ihre Investition inkl. Kursunterlagen und Anleitungen CHF 375.–

Wir freuen uns, Sie für das Resilienz-Coaching begeistern zu dürfen!

Voraussetzungen

Für diese Weiterbildung setzen wir die Kompetenz voraus, einzelne Coachingsitzungen und/oder Begleitprozesse professionell gestalten zu können.

Sie orientieren sich dabei an einem integralen Coaching-Modell und sind in Ihrem Rollenbewusstsein als Coach/Prozessbegleiter*in/Mentor*in gefestigt.

 

Empfohlene Vorbildung:

Cert. Integral Coach

oder

Cert. Integrale Prozessbegleiter*in (www.soulsense.ch)

Vergleichbare Ausbildungen für Coaches / Mentoren*innen / Therapeuten

Kursdaten & Anmeldung

Sa. 06.07.2024 von 09:15 bis 16:30

JETZT ANMELDEN

Mi. 17.07.2024 von 09:15 bis 16:30

JETZT ANMELDEN

Sa. 27.07.2024 von 09:15 bis 16:30

JETZT ANMELDEN

Sa. 24.08.2024 von 09:15 bis 16:30

JETZT ANMELDEN

Sa. 14.09.2024 von 09:15 bis 16:30

JETZT ANMELDEN

Fr. 04.10.2024 von 09:15 bis 16:30

JETZT ANMELDEN

Do. 10.10.2024 von 09:15 bis 16:30

JETZT ANMELDEN

Sa. 16.11.2024 von 09:15 bis 16:30

JETZT ANMELDEN

Do. 21.11.2024 von 17:00 bis 21:15

JETZT ANMELDEN

Sa. 30.11.2024 von 09:15 bis 16:30

JETZT ANMELDEN

So. 08.12.2024 von 09:15 bis 16:30

JETZT ANMELDEN

So. 08.12.2024 von 09:15 bis 16:30

JETZT ANMELDEN

So. 19.01.2025 von 09:15 bis 16:30

JETZT ANMELDEN