Einzeltag Diplomausbildungen
Body Balance - EFT - Klopftechnik

Body Balance - EFT - Klopftechnik

EFT ist eine Methode, die immer wieder zeigt, wie sich, innert weniger Minuten, belastende Gefühle, negative Gedanken und stress-bedingte körperliche Probleme verändern oder sogar komplett lösen.

  • eine Methode, deren Wirkung wissenschaftlich erwiesen ist
  • für Themen auf der mentalen, emotionalen und körperlichen Ebene
  • und für Sie persönlich und als Coach ist diese Methode ganz einfach integrierbar

EFT ist, einfach gesagt, wie Akupunktur, einfach ohne Nadeln. Es ist eine sogenannte Klopf-Akupressur.

Die Technik geht zurück auf das Wissen der Chinesischen Medizin. Jedes Problem ist eine Störung im körpereigenen Energiesystem. Das Stimulieren von bestimmten Energiepunkten im Körper, sowie das Fühlen der Blockade im Körper, lässt diese Blockaden lösen.

Sie lernen in diesem Modul das Grundrezept der Techniken und wie Sie diese für emotionale und körperliche Themen für sich selbst anwenden.

Der Fokus liegt auf den Übungen, bei welchen alle Teilnehmenden selbst die Wirkung spüren können. Für die Übungen werden persönliche, körperliche und emotionale Themen der Teilnehmenden (jeder für sich selber) bearbeitet.

Abschliessend zeigen wir Ihnen, was Sie tun können, wenn die Technik anscheinend nicht wirkt, ob mit Nebenwirkungen gerechnet werden muss und wie Sie diese Technik in den Alltag integrieren können.

Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass EFT sehr gut hilft bei Angst, Trauer, Depression, Traumata, Wut, Süchten und Schmerzen.

Es ist wie eine Art Selbstfürsorge. Ist das nicht toll? Eine Selbsthilfe-Methode mit der wir die Macht und die Kontrolle über unser eigenes Leben und die eigene Gesundheit gewinnen? Wer wünscht sich das nicht?

Diese Weiterbildung für Coaches erleben Sie im Rahmen der Ausbildung:

Sie können diese Weiterbildung auch als Einzeltag buchen, wenn Sie bereits über eine fundierte Coaching-Ausbildung verfügen.

Investition in Ihre Weiterbildung

Dieser Kurstag ist in Ihrer Ausbildung inbegriffen, wenn Sie sich für die folgende Spezialisierung entschieden haben:

Wenn Sie diesen inspirierenden Kurstag als Weiterbildung besuchen möchten, beträgt Ihre Investition inkl. Kursunterlagen und Anleitungen CHF 375.–

Wir freuen uns, Sie für diese achtsame Coaching-Methode begeistern zu dürfen!

Voraussetzungen

Für diese Weiterbildung setzen wir die Kompetenz voraus, einzelne Coachingsitzungen und/oder Begleitprozesse professionell gestalten zu können.

Sie orientieren sich dabei an einem integralen Coaching-Modell und sind in Ihrem Rollenbewusstsein als Coach/Prozessbegleiter*in/Mentor*in gefestigt.

 

Empfohlene Vorbildung:

Cert. Integral Coach

oder

Cert. Integrale Prozessbegleiter*in (www.soulsense.ch)

Vergleichbare Ausbildungen für Coaches / Mentoren*innen / Therapeuten

Kursdaten & Anmeldung