Weiterbildung
Betriebliches Mentoring – Innerbetriebliches Coaching

Betriebliches Mentoring – Innerbetriebliches Coaching

Als Business & Leadership Coach sind Ihre Chancen auf dem Markt gross, um nicht nur mit Privatklienten zu arbeiten, sondern auch mit Firmenkunden.

Da ist es von Bedeutung, dass Sie den einen oder anderen Aspekt rundum die Arbeit im Dreiecksverhältnis Coach – Unternehmen – Mitarbeitende kennen. Wir schauen uns im Detail an, welche Erwartungen die unterschiedlichen Parteien haben und wie Sie diese in Ihrer Rolle als innerbetriebliches Business Coach erfüllen können.

Anhand des Themas «Mitarbeitenden-Motivation» werden wir verschiedene Dimensionen des innerbetrieblichen Coachings besprechen. Sie lernen eine Vielfalt an Tools kennen, die Sie gewinnbringend in der Praxis anwenden können.

Wenn es für Sie interessant ist, um im Anschluss an diesen Diplomlehrgang die eidg. Berufsprüfung betrieblicher Mentor / betriebliche Mentorin FA zu machen, dann profitieren Sie an diesen Tag doppelt: Sie werden heute schon den Grundstein für Ihren Prüfungserfolg legen. Denn wir schauen uns gemeinsam an, welches die Rollen des betrieblichen Mentors sind und wie diese in der Praxis gelebt werden. Ausserdem bekommen Sie bereits erste wichtige Inputs für die Erarbeitung ihres eigenen Begleitungskonzepts.

Diese Weiterbildung für Coaches erleben Sie im Rahmen der Ausbildung:

Sie können diese Weiterbildung auch als Einzeltag buchen, wenn Sie bereits über eine fundierte Coaching-Ausbildung verfügen.

Investition in Ihre Weiterbildung

Diese Weiterbildung ist in Ihren Ausbildungen inbegriffen, wenn Sie sich für der diese Diplomausbildung entschieden haben:

Wenn Sie diesen inspirierenden Kurstag als Weiterbildung besuchen möchten, beträgt Ihre Investition inkl. Kursunterlagen und Anleitungen CHF 375.–

Wir freuen uns, Sie für das Business-Coaching begeistern zu dürfen!

Voraussetzungen

Für diese Weiterbildung setzen wir die Kompetenz voraus, einzelne Coachingsitzungen und/oder Begleitprozesse professionell gestalten zu können.

Sie orientieren sich dabei an einem integralen Coaching-Modell und sind in Ihrem Rollenbewusstsein als Coach/Prozessbegleiter*in/Mentor*in gefestigt

Mit diesem Kurstag startet der Diplomlehrgang Business & Leadership Coach. Rechnen Sie daher mit einigen administrativen Informationen, welche sich auf die Gesamtausbildung beziehen.

Empfohlene Vorbildung:

Cert. Integral Coach

oder

Cert. Integrale Prozessbegleiter*in (www.soulsense.ch)

Vergleichbare Ausbildungen für Coaches / Mentoren*innen / Therapeuten