Living sense Community

Eine Community bezeichnet eine Gemeinschaft oder einen Zusammenschluss von Personen mit gemeinsamem Interesse, um zusammenzuwachsen, sich auszutauschen und ihre Leidenschaft miteinander zu teilen. Sich austauschen, voneinander und miteinander lernen gehört in vielen Onlinesettings nur Norm – etwas, was im physischen Sektor seltener der Fall ist. Living sense möchte diese Art des Gemeinschaftssinnes stärken und ausbauen. Aus diesem Grund engagiert sich living sense Studierenden, Coaches, Dozenten und Alumni einen Ort zu geben, um sich auszutauschen – sowohl mit living sense selbst als auch untereinander.

Dabei legen wir Wert auf die prägenden Aspekte von living sense, wie einer grundlegend wertschätzenden Haltung in Kommunikation und Handlung. Damit soll eine sichere Umgebung geschaffen werden, um auf dem Laufenden zu bleiben bezüglich living sense, dem Coaching Beruf als auch ein Fundament für die für Networking, gemeinsamem Wachstum und persönlicher Entwicklung von Coaches gelegt werden.

Die living sense Community steht jedem Studierenden (egal ob aktiv oder ehemalig) freiwillig offen, solang sich diese an die Verhaltens- und Umgangsregeln halten.

Eine Community lebt von ihren Mitgliedern – darum soll diese auch natürlich wachsen. Die living sense Community ist daher ein Ort, an dem wir ergänzende, wert schaffende und individuellen Content zur Verfügung stellen, der nicht direkt Abschluss relevant ist. Coaches und Studierende, die weiterwachsen und profitieren wollen, ohne dass es verpflichtend wird für Studierende, die sich lieber selbständig informieren möchten.

Aktuelle living sense Community

Aktuell bietet living sense Studierenden die Möglichkeit, über das Programm “Discord” der living sense Community beizutreten. Dort hat living sense einen eigenen Community-Server eingerichtet, um allen Teilnehmenden die Möglichkeiten zu bieten an Livestreams teilzunehmen, miteinander zu kommunizieren, Coachinggruppen zu bilden, die aktuellen News und Veränderungen mitzubekommen, als auch direkt mit living sense zu kommunizieren. Beitreten darf jeder der möchte und einen Discord-Account besitzt beitreten.

Link zur Discord-Community

 

Der Blick in die Zukunft

Die ersten Versionen der living sense Community sind 2020 entstanden, um einen sicheren und gemeinsamen Austausch zu ermöglichen. Seit damals, haben wir uns stehts weiterentwickelt, um der Art und Weise zu entsprechen, wie die Mitglieder diese Community Plattform nutzen zu entsprechen. Die nächste grössere Evolution wird mit einem spannenden Projekt im Zeitraum November 22 geschehen. Wir freuen uns sehr darauf, euch im Verlauf des Oktobers die ersten Einblicke in die nächste Iteration der living sense Community geben zu dürfen. Die neusten Informationen dazu werdet ihr in der aktuellen Community erhalten sowie direkt hier,