Goni Boller

“Wenn wir die Welt verändern wollen, müssen wir bei unseren Kindern anfangen – und bei dem Kind in uns.» ”
Nicola Schmidt

Du kannst mich als Dozent in folgenden Situationen antreffen:

Lehrgänge:

Berufserfahrung heute

  • Coach für Mütter und Mentorin für eine entspanntere Elternschaft
  • Seminar-/Kursleiterin für Eltern
  • Dozentin Living Sense
  • Inhaberin boller communications
  • Webdesign für Coaches bei coachingweb.ch
  • Mitglied Elternbildung Schweiz
  • Mitglied Schweizer Familienblogs
  • Mitglied Zentrum für Mütter und Väter

Berufserfahrung gesammelt

  • Clinical Trial Manager
  • Projektmanagement
  • Sketchnotes
  • Social Media Management
  • Online Marketing
  • Unterwasserfotografie
  • Bloggen
  • Tauchlehrerin
  • Übersetzung Bücher über marine Lebewesen Englisch-Deutsch
  • SVEB1
  • Dipl. Mentalcoach
  • Dipl. Gesundheitscoach
  • Zert. Integral Coach
  • Diplom in pflanzenbasierter Ernährung
  • Social Media Marketing
  • Marketingmagie bei Katharina Lewald
  • Online Marketing for Creative Introverts
  • Tauchlehrerin PADI
  • MSc Molekularbiologie, Major in Systembiologie
  • BSc Biologie

Name:
Goni Boller

Genetische Wurzeln:
Mitteleuropäerin

Wichtigste Botschaft:
“Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.”

Hobbies:

  • Familie
  • Garten
  • Natur
  • Pilze sammeln
  • Heilkräuter
  • Zeichnen
  • Tiere
  • Lesen
  • Musik
  • Reisen
  • Wandern und Fahrrad fahren

Besondere Fähigkeiten:

  • Rasche Auffassungsgabe
  • Empathie
  • Wissenschaftliches Denken
  • Interesse Hintergründe zu erforschen
  •  Bildliches Darstellen

Per Mail: goni@mamaleicht.ch

Per Telefon: 079 842 42 52

Webseite: https://www.mamaleicht.ch

Fachdozentin

Schon seit ihrer Kindheit hat sich Goni Boller für den Menschen interessiert und dafür, was in seinem Inneren vor sich geht. Beruflich hat sie dieses Interesse durch ein Studium in der Biologie vertieft und war danach im medizinischen Bereich tätig.

Doch war ihr dieser Einblick zu einseitig. So verabschiedete sie sich von Job und der Schweiz, um Neues kennen zu lernen. Während der 4 1/2 Jahre langen Auszeit bereiste und lebte sie in verschiedensten Ländern.

In dieser Zeit setzte sie sich, neben dem ortsunabhängigen Arbeiten und Tauchen, intensiv mit Persönlichkeitsentwicklung auseinander. Dies gab den Ausschlag sich als Coach noch intensiver mit der menschlichen Psyche auseinander zu setzen.

Zurück in der Schweiz ist Goni selbständig als Coach für Mütter tätig. Neben dem persönlichen Coaching hat sie sich auf den Online-Bereich fokussiert, Coacht online, schreibt Artikel, startete eine Community und erstellt Online-Kurse.

Goni liebt die Arbeit mit Müttern, denn Kinder aufzuziehen stellt uns vor ganz besondere Herausforderungen. Denn Kinder sind wie eine Therapie, die man gar nie bestellt hat und gleichzeitig eine der intensivsten Möglichkeiten selbst zu wachsen. Auch unterstützt ein Coaching so nicht nur eine einzelne Person, sondern die ganze Familie.