Weiterbildung Konfliktcoaching

Weiterbildung für Coaching-Experten*innen: Konflikte lösungsorientiert begleiten

Überall, wo Menschen miteinander in einer Interaktion stehen, können Konflikte entstehen. Ob ein Konflikt positive oder negative Auswirkungen und Folgen hat, hängt entscheidend davon ab, wie er wahrgenommen, ausgetragen und gelöst wird.

Oft entstehen Konflikte durch ein unterschiedliches Erleben von Situationen, welche für die Beteiligten zu objektiven, oder subjektiv empfundenen Beeinträchtigungen führen. Dabei können Differenzen im Gedankengut ebenso ursächlich sein, unerfüllte Erwartungen, verletzte Gefühle oder unterschiedliche Ziele.

In diesem Weiterbildungsmodul widmen wir uns der Begleitung von Menschen in Konfliktsituationen. Die Coachinghaltung ist dabei ein prägendes Element und wird sie in Ihrem lösungsorientierten Mentoring stärken. Sie erweitern Ihre Coach-Kompetenzen sowohl im Themenfeld der Konflikte, als auch in der Begleitung von zwei- oder mehreren Personensystemen.

Exemplarisch erhalten Sie auch die Gelegenheit, Ihren persönlichen Konflikt-Stil zu identifizieren und ihr Konflikt-Verhalten zu reflektieren.

Inhaltlich stützen wir uns unter anderem auf das Modell von Friedrich Glasl mit den bekannten 9 Stufen der Eskalation von Konflikten. Die gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg fliesst ebenso in Ihre Weiterbildung mit ein.

Der Schwerpunkt des Unterrichts liegt in einem praxisorientiertem Methodentraining.

Sie erhalten verschiedene Werkzeuge und Tools, die Sie in Ihrer Arbeit als Konflikt-Coach unterstützen werden.

Der Inhalt der Unterrichtseinheit umfasst alle Ebenen, vom Konfliktverstehen bis hin zur Schlichtung. Dazu greifen wir relevante Schritte des Konflikt-Coachings auf:

  • die Deeskalation
  • die Kommunikation
  • das Erkennen der Differenzen & Unterschiedlichkeiten
  • gegenseitiges Verständnis für die Interessen des anderen
  • die Entwicklung einer gemeinsamen Win-Win Lösung

Neben der Aufarbeitung und konstruktiven Bewältigung eines bestehenden Konfliktes, können Sie Ihre Klienten mit den erlernten Methoden auch darin unterstützen, für die Zukunft Wege zu finden, um ihre Unterschiedlichkeiten als positives Potenzial zu erkennen und Wachstum zu ermöglichen.

Dafür arbeiten wir im Unterricht mit vielen Fallbeispielen und reflektieren im Anschluss die Umsetzung. Auch eigene Fallbeispiele aus Ihrem persönlichen Erleben sind dabei herzlichst willkommen.

Diese Weiterbildung für Coaches erleben Sie im Rahmen der Ausbildung:

Sie können diese Weiterbildung auch als Einzeltag buchen, wenn Sie bereits über eine fundierte Coaching-Ausbildung verfügen.

Investition in Ihre Weiterbildung

Diese Weiterbildung ist in Ihren Ausbildungen inbegriffen, wenn Sie sich für der diese Diplomausbildung entschieden haben:

Wenn Sie diesen inspirierenden Kurstag als Weiterbildung besuchen möchten, beträgt Ihre Investition inkl. Kursunterlagen und Anleitungen CHF 375.–

Wir freuen uns, Sie für das Resilienz-Coaching begeistern zu dürfen!

Voraussetzungen

Für diese Weiterbildung setzen wir die Kompetenz voraus, einzelne Coachingsitzungen und/oder Begleitprozesse professionell gestalten zu können.

Sie orientieren sich dabei an einem integralen Coaching-Modell und sind in Ihrem Rollenbewusstsein als Coach/Prozessbegleiter*in/Mentor*in gefestigt.

 

Empfohlene Vorbildung:

Cert. Integral Coach

oder

Cert. Integrale Prozessbegleiter*in (www.soulsense.ch)

Vergleichbare Ausbildungen für Coaches / Mentoren*innen / Therapeuten

Kursdaten & Anmeldung

Fr. 30.12.2022 von 09:15 bis 16:30

JETZT ANMELDEN

Sa. 14.01.2023 von 09:15 bis 16:30

JETZT ANMELDEN

Sa. 25.02.2023 von 09:15 bis 16:30

JETZT ANMELDEN

Sa. 15.04.2023 von 09:15 bis 16:30

JETZT ANMELDEN

Sa. 22.04.2023 von 09:15 bis 16:30

JETZT ANMELDEN

So. 11.06.2023 von 09:15 bis 16:30

JETZT ANMELDEN

So. 23.07.2023 von 09:15 bis 16:30

JETZT ANMELDEN

Mo. 21.08.2023 von 09:15 bis 16:30

JETZT ANMELDEN

Sa. 02.09.2023 von 09:15 bis 16:30

JETZT ANMELDEN

So. 22.10.2023 von 09:15 bis 16:30

JETZT ANMELDEN

Sa. 04.11.2023 von 09:15 bis 16:30

JETZT ANMELDEN

Sa. 10.02.2024 von 09:15 bis 16:30

JETZT ANMELDEN

Sa. 11.05.2024 von 09:15 bis 16:30

JETZT ANMELDEN
[contact-form-7 id="10855" title="Broschüren bestellen"]
[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]